MAX GLAUBRECHT

Ziemlich Taff No.2

Ziemlich Taff No.2 beschreibt eine textile Auseinandersetzung zwischen verschiedenen Materialien und Formen. Jeder der ausgestellten Teppiche arbeitet mit der Variation von Form, Farbe und Textur. Dabei rückt eine gestalterische Explosion von Farben in den Vordergrund und fordert somit eine Loslösung des alltäglichen Daseins textiler Eigenschaften heraus.

OKTOBER 2020

Aufbau ziemlich taff II (Portra400) (10
Eifel (Portra400) (21 von 38).jpg
Eifel (Portra400) (25 von 38).jpg
baum max.jpg
Scheibe.jpeg
WhatsApp%20Image%202021-04-09%20at%2011.
keks max.jpg
teppichmax.jpg
teppich ornage.jpg