POP UP SHOP 

LOVED BEFORE

GEDULD


 

LOVED BEFORE
sustainable shopping for a good cause

"Über loved before verkaufen wir, online sowie offline, gespendete Kleidung und spenden wiederum die Einnahmen.
75% des Umsatzes fließen direkt an gemeinnützige Organisationen und Vereine, die sich für den Schutz und die Rechte von Frauen einsetzen. Die restlichen 25% machen unsere Arbeit überhaupt erst möglich.
Die Einnahmen unserer Verkäufe gehen an beispielsweise den Verein Femnet e.V., der sich für bessere Arbeitsbedingungen von Textilarbeiterinnen in der ganzen Welt einsetzt, sowie Women in Exile, eine Organisation die geflüchtete Frauen in Deutschland auf vielfältige Weise unterstützt."


 

GEDULD


Unter dem Namen Geduldshop (Instagram) verkauft Charlotte Hock handgefertigte Kleidungsstücke.
Dabei geht es um Geduld, um Tiere,
die Auseinandersetzung mit verschiedenen Arten,

um eigene Ängste.
Ein Teil der Einnahmen wird an Organisationen wie SOKO Tierschutz, NABU oder Luftbrücke Kabul gespendet.

DEZEMBER 2021

 



 

Pop Up Shop.jpg
Charlotte Geduld (Gold2oo) (6 von 10).jpg